Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Radio Basslover Stammhörer Community / Musik Community. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • Mike van ReVos

    Anfänger

    Du musst dich registrieren, um eine Verbindung mit diesem Benutzer herzustellen.

Über mich

  • Steckbrief:

    Mike van ReVos (bürgerlicher Name Mike K.) erblickte im April 1966 im Landkreis Ostprignitz-Ruppin (Brandenburg) das Licht der Welt.
    Soweit er zurück denken kann war Musik schon immer Bestandteil in seinem Leben. Seit den '80er Jahren hörte er alles was in den Charts war und fand Anfang/Mitte der '90er die Liebe zur elektronischen Musik. Jede Woche hörte er die "HR3 Clubnight" und nahm diese auf Kassette auf, genauso wie diverse "Live- oder Special-Sendungen" von DJ Dag, Mark Spoon und anderen.
    2008 kam er durch eine "Einladung" dazu, das er erlebte was "Webradio" ist und aufgrund seiner doch etwas ausgefallenen Musikwünche in einem kleinem Webradio (Flatcast), bekam er dadurch Ende 2008 die Chance als "Moderator" anzufangen und nutze diese. Seit dieser Zeit entwickelte er sich gut und wechselte später von der alltäglichen Musik zur elektronischen Musik wie Trance und House.
    Da er immer etwas neues dazu lernen möchte hatte er Ende 2010 die Idee, zusammen mit seiner Lebensgefährtin, mindestens 1 Jahr ein eigenes Flatcast-Webradio zu betreiben. Er setzte dies sofort um und macht gut 11 Monate die Erfahrung, wie es ist eigener Radiobetreiber zu sein.
    Da er seit 2009 schon, mehr oder weniger, mit "Virtual DJ" arbeitete, bekam er Mitte 2011 einen alten "Jaytec" Battle-Mixer von einem guten Freund geschenkt und fing sofort an damit zu üben. Er versuchte von da an seine Musikrichtungen zu finden, die er halbwegs vernünftig mixen kann und Freunde meinten, das wenn er weiter macht, mit Sicherheit noch einiges erreichen kann. Anfang 2012 hatte er die Chance via Shoutcast in einem Radio zu senden und nutzte dies auch. Wann immer er zu hören war bekam man mit, wie sehr er an sich arbeitet und das war vielleicht auch der Grund, warum Ende Mai 2012 das Angebot kam ins Radio Basslover zu wechseln und dort als als "PowerBr[EA]ker" wöchentlich mit einer Show zu hören war. Leider musste er aus gesundheitlichen Gründen 03/2013 im RBL aufhören.

    Trotz allem liebt er bekanntlich Musik und irgendwie gibt es immer eine Möglichkeit in irgend einer Form weiter zu machen! So kam es das er Anfang Mai 2013 einen seiner neuen Trance-Mixsets jemanden zum anhören zuschickte und bekam promt das Angebot in einem englischen Radio. Seit dem gibt es in regelmässigen Abständen seine "Trance Infection - The Episodes" ...


    Musik:
    Trance, House, Minimal, Electro, Goa, and more

    Software/Hardware:
    * VirtualDJ
    * Reloop RM-1000 Pro (3-Channel-Battle-Mixer)
    * Azusa DM-604 (Microphone)
    * American Audio HP 550 (Headphone)
    --------------------------------------------------------------

    Social Networks:
    www.facebook.com/Mike.Van.ReVos.Official
    www.twitter.com/Mike_van_ReVos

    Clouds:
    www.house-mixes.com/profile/mike-van-revos/




Persönliche Informationen

  • Geburtstag

    15. April 1966 (52)

  • Geschlecht

    Männlich

  • Wohnort

    Marl